plakat_gospel_christ_symphony_2016-2Die Lambertuschöre Langenberg laden zum Jahresende ein zu einem ganz außergewöhnlichen, festlichen Weihnachtskonzert am Do, 29.12. und Fr, 30.12. jeweils um 19 Uhr in die Lambertuskirche.

Es ist nach den erfolgreichen und beeindruckenden Orchester-Konzerten des Gospelchores im Juli zu seinem 20-jährigen Bestehen und des Kirchenchores am 1.Oktober das dritte Orchester-Konzertprogramm der Lambertus-Chöre. Mitgestaltet wird es vom Kirchenchor „St.Lambertus“, dem Gospelchor „Rejoice“, sowie dem Jungen Chor „Voices of Spirit“.

Die „Voices of Spirit“ werden ergänzt durch ca. 20 ehemalige Sängerinnen des jungen Chores, die zum Teil inzwischen seit einigen oder vielen Jahren im Kirchenchor oder Gospelchor oder in anderen Chören in Deutschland oder Europa singen oder sogar beruflich mit Musik und Gesang zu tun haben. „Weihnachten in der Lambertuskirche im Chor mitsingen zu dürfen ist wie nach hause kommen!“, so eine der Ehemaligen, die sich in Vorbereitung auf das große Weihnachtskonzert gemeinsam mit den aktuellen „Voices of spirit“ und den anderen Lambertuschören zu einem Intensiv-Probentag und weiteren Probennachmittagen treffen und sich zusätzlich seit Wochen zuhause vorbereiten.

Begleitet werden die drei Chöre, die zum Teil auch in unterschiedlichen Kombinationen gemeinsam singen werden vom Philharmonischen Kammerorchester Niedersachsen, das auch bereits bei den beiden vergangenen Orchester-Konzerten beeindruckt hat. Insgesamt stehen dann mit den 170 Sängerinnen und Sängern der drei Chöre und dem Orchester 200 Musiker auf der Bühne.

Eine professionelle Musikproduktions-Firma aus Berlin, die auf klassische Musik und Chormusik spezialisiert ist, wird mit zwei Tonmeistern für einen auf jedem Platz der Kirche optimalen Gesamtklang sorgen.

Das Konzertprogramm zeichnet sich aus durch großen Abwechslungsreichtum. Unterschiedlichste Orchester- und Chorbesetzungen wechseln sich teilweise innerhalb eines Songs ab und verstärken so Aussage und emotionale Ausstrahlung. „Unterschiedliche Chor-Stile bauen sich zu einem Gesamt-Spannungsbogen auf, der voller Energie mitreißen und berühren wird“, so Kantor Roland Orthaus, der sich seit Jahren auf dieses besondere Weihnachtskonzert freut.

Über Jahre wurden passende Chorwerke aus unterschiedlichen Epochen und deren Orchesterbegleitung recherchiert und gesammelt für dieses eine Konzert, sowie teilweise speziell für dieses Konzert angepasst bearbeitet und erweitert durch Chorleiter und Kirchenmusiker Roland Orthaus, der die Chöre seit 20 Jahren leitet bzw. z.T. vor 20 Jahren ins Leben gerufen hat. So enthält das Programm selten oder im weiten Umfeld noch nie aufgeführte Werke amerikanischer und europäischer Orchester- und Chorarrangeure. In der über tausend Jahre alten Lambertuskirche, die in vollem Weihnachtsschmuck erstrahlt, kann man das Weihnachtsfest ganz in Ruhe auf sich wirken lassen und zum Teil auch selbst mitsingen.

Auf dem Kirchplatz werden von den Lambertuschören vor dem Konzert, in der Pause und nachher in gemütlicher Atmosphäre Getränke und Imbiß angeboten, die einladen sollen in großer Gemeinschaft Weihnachten zu feiern.

Karten gibt es bei „Home and Flowers“ (Kirchplatz 6, Langenberg), und in der Buchhandlung Rulf (Marienstr.16, Wiedenbrück), sowie im Internet unter www.rejoiceonline.de.

Leave a Reply

Impressum

Verantwortlich:
Gospelchor Rejoice Langenberg

Musikalischer Leiter:
Roland Orthaus
Finkenweg 1
33449 Langenberg
Tel. 0 52 48 / 82 03 27
info@rejoiceonline.de

Weitere Infos hier:
Impressum

Werde Fan von uns auf Facebook!

  • Kontaktieren Sie uns